Das Quentchen mehr an Qualität

Firmenchronik

1914
Firma Sylbacher Holzindustrie H.Quentmeier
Sägewerk und Möbelproduktion, Sitz Lage in Lippe (Hermann Quentmeier)
1932
Eintritt Walter Quentmeier (2. Generation)
1949
Gründung der Firma Hermann Quentmeier OHG
Holzhandel und Möbelproduktion (Hermann Quentmeier und Walter Quentmeier)
Umzug nach Bad Salzuflen-Holzhausen
1972
Hermann Quentmeier und Walter Quentmeier versterben. Weiterführung durch Emilie Quentmeier
sowie die Töchter Ilse Bobe und Hanna Schilberg
1980
Emilie Quentmeier verstirbt. Weiterführung durch Ilse Bobe und Hanna Schilberg (3. Generation)
1989
Eintritt Anke Bobe-Szepanski
1995
Ausscheiden Frau Hanna Schilberg
Weiterführung durch Ilse Bobe und Reinhard Bobe sowie Anke Bobe-Szepanski und
Schwiegersohn Christoph Szepanski
2005
Ausscheiden Frau Ilse Bobe
Weiterführung durch Anke Bobe-Szepanski (4. Generation) und Ehemann Christoph Szepanski
Heute beschäftigen wir uns mit dem Handel von Holz und Holzwerkstoffen sowie Bauelementen.
Der Handel mit Möbel wurde aufgegeben.
2014
Die ersten 100 Jahre sind geschafft!

  • Panel 1
  • Panel 2
  • Panel 3
  • Panel 4
  • Panel 5
  • Panel 6